Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Protest vor Prozess gegen Cosby

Eine Femen-Aktivistin wurde vor dem Gericht verhaftet.

Kurz vor dem geplanten Beginn des neu aufgelegten Prozesses gegen US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung sprang eine halb nackte Frau vor den Angeklagten und schrie „Mister Cosby, Vergewaltiger!“. Das Wort „Vergewaltiger“ hatte sie sich in englischer Sprache auch in roter Farbe auf den nackten Oberkörper geschrieben. Kurz darauf wurde sie von der Polizei festgenommen und abgeführt. Ein erster Prozess war geplatzt, weil die Jury sich nicht einigen konnte. Für den zweiten Prozess gibt es nun eine neue Jury, außerdem hat Cosby andere Verteidiger. Ihm droht eine lange Haftstrafe. AP

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.