Wien

Dienstanweisung bringt der Post Ärger

100 Beamte im Zustelldienst optierten gegen das neue Modell ohne bezahlte Mittagspause.    Hans Punz/APA

100 Beamte im Zustelldienst optierten gegen das neue Modell ohne bezahlte Mittagspause.    Hans Punz/APA

Für Gericht ist die Streichung bezahlter Mittagspause für Beamte gesetzwidrig.

Eine 2012 von der Post AG an ihre Beamten im Zustelldienst ausgesprochene Weisung, mit der die bezahlte Mittagspause abgeschafft wurde, ist laut eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts vom 24. September „rechtswidrig und willkürlich“. Zur Anwendung kam die Weisung mit Einführung eines Gleitzeitm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.