Tsunami trifft indonesische Küstenstadt

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist die Küstenstadt Palu nach einem Erdbeben mit einer Stärke zwischen 7,4 und 7,7 von einem Tsunami getroffen worden. Drei Meter hohe Wellen brachen über eine Uferpromenade herein und beschädigten mehrere Häuser. Luftaufnahmen zeigen, wie das Wasser in den Straß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.