Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Am Tag der Einheit sollte Blut fließen

Die deutsche Polizei ging bei einer Razzia gegen geplanten rechtsextremen Terror vor. Acht Mitglieder der Gruppe „Revolution Chemnitz“ wurden festgenommen.

Von Matthias Reif

Weil sich die rechtsradikale Gruppierung „Revolution Chemnitz“ halb automatische Schusswaffen besorgen wollte, führte die Polizei in den deutschen Bundesländern Sachsen und Bayern gestern eine Großrazzia durch. Rund hundert Beamte – mit Unterstützung mehrerer Mobiler Einsatzkommando

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.