Nobelpreis: Überlegenheit des Zufalls

Der Nobelpreis für Chemie 2018 geht zur Hälfte an die US-Forscherin Frances Arnold, zur anderen Hälfte an den US-Wissenschaftler George Smith und seinen britischen Kollegen Gregory Winter. Die Preisträger würden mit genetischer Veränderung und Selektion die gleichen Prinzipien wie die Evolution nutz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.