„Aquarius“ legte an

Das bekannte Migranten-Rettungsschiff „Aquarius“ ist im südfranzösischen Marseille eingetroffen. Dort sucht die Hilfsorganisation SOS Mediterranee weiter nach einem neuen Flaggenstaat: „Wir rufen die europäischen Regierungen auf.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.