Wien

Innenminister Kickl lockert Waffengesetze

Asylwerber dürfen künftig keine Messer tragen. Der Zugang zum Waffenpass wird erleichtert.

Der Zeitpunkt ist kein Zufall: Der politisch in die Enge getriebene Innenminister schickt eine Novellierung des Waffengesetzes in Begutachtung, die neben Verschärfungen auch eine Lockerung des Waffenbesitzes vorsieht.

Der FPÖ-Politik ist wohl das Messer-Verbot für Asylwerber und Asylberechtigte gesch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.