Rodung gestoppt

Im westdeutschen Braunkohlerevier Hambacher Forst wurde vom Oberverwaltungsgericht Münster nun ein vorläufiger Rodungsstopp verfügt. Der Energiekonzern RWE will die Hälfte des westlich von Köln gelegenen und noch 200 Hektar großen Waldes abholzen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.