Obdachlose durften zurück

Zwei Monate nach dem Brückeneinsturz von Genua dürfen die Menschen aus den geräumten Häusern ihr Hab und Gut holen. Feuerwehrmänner begleiteten sie am Donnerstag auf dem Weg zu ihren verlassenen Wohnungen. Mit Möbelaufzügen schafften die Helfer Tische und Sessel aus den Häusern. Bei der Katastrophe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area