Zwischen Heldentum und Kalkül

Mit Drama um die zwölf aus einer Höhle geretteten Thai-Kinder wird viel Geld gemacht. Längst lockt man vor Ort mit Katastrophentourismus.

Dieses Drama rührte die Welt: Zwölf junge Fußballer und ihr Coach in Nordthailand, deren Leben am 23. Juni eine schicksalhafte Wende nahm, als sie in die Tham-Luang-Höhle im Berg über ihren Dörfern stiegen und Flutwasser sie einschloss. Die internationale Rettungsaktion mit 10.000 Helfern und 100 Ta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.