Protest gegen Arbeitsgesetz reißt nicht ab

In Ungarn sorgt das neue Arbeitsgesetz weiter für heftige Proteste. Mehrere Tausend Demonstranten zogen am Freitagabend durch die Straßen Budapests. Gewerkschaften drohten mit einem Generalstreik. Regierungschef Viktor Orbán sprach von „hysterischem Geschrei“. Das neue Gesetz ermöglicht es Arbeitgeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.