Puma-Welpe als Haustier

In einer Stadt im Schwarzwald hat ein Mann in seiner Wohnung einen Puma-Welpen gehalten. Die Vermieterin wurde auf das Tier aufmerksam und alarmierte Ende 2018 die Behörden der Stadt Lahr in Baden-Württemberg. Der Tierschutzverein Vier Pfoten nahm „Tikam“ in seine Obhut. Das Puma-Männchen war legal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area