Verdächtige sitzt in U-Haft

43-Jährige hatte schon einmal Gewalttat verübt.

Die Bluttat an der 64-jährigen Pensionistin, die in ihrer Wohnung in Ebergassing (NÖ) erschlagen worden war, ist geklärt: Die Lebensgefährtin eines Mannes, der für das Opfer kleinere Arbeiten erledigt hatte, dürfte die Tat begangen haben. Die 43-Jährige sitzt in U-Haft. Sie war schon einmal im Gefän

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.