Weniger Eisvolumen

Rund 158.000 Kubikkilometer Eis beherbergen die Gletscher der Welt laut neuesten Berechnungen – die Eisschilde Grönlands und der Antarktis ausgenommen. Das ist um 27 Prozent weniger Eisvolumen als angenommen, so Forscher von der ETH Zürich und der Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.