Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Schlimmer Verdacht im Fall Julen

Nach dem Tod des kleinen Buben in einen Brunnenschacht beschuldigt der Besitzer die Helfer.

Von Ralph Schulze

Schlimme Vorwürfe nach dem tödlichen Brunnendrama um den kleinen Julen in Südspanien. Der Besitzer des 70 Meter tiefen und illegalen Brunnens, in dem der Zweijährige im Jänner qualvoll umgekommen war, behauptet, dass die Rettungskräfte am Tod des Buben schuld seien. Die Helfer konnt

Artikel 20 von 133
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.