Baby gestorben

Wenige Wochen nach seiner Geburt ist der Sohn der britischen IS-Anhängerin Shamima Begum in einem syrischen Flüchtlingslager an Lungenentzündung gestorben. Die 19-Jährige wollte mit ihrem Baby zurück nach London – die britische Regierung lehnte das ab.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.