Ein Urteil, das auch Signal ist

Sechs Jahre Haft für den australischen Kardinal George Pell: Der 77-Jährige ist der bislang höchste katholische Würdenträger, der wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden ist.

Von Julius Müller-Meiningen

Es ist ein bedeutender Moment für die Opfer sexueller Gewalt durch katholische Priester, als Richter Peter Kidd in Melbourne die Worte spricht: „Ich werde folgende Strafen gegen Sie verhängen.“ Dann zählt Kidd die fünf Anklagepunkte gegen Kardinal George Pell auf, den eins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area