Neuseeland rückt näher zusammen

Nach der Terrorattacke eines Rechtsradikalen auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch, bei der 50 Menschen starben, gedachte das ganze Land gestern der Opfer mit zwei Schweigeminuten. Von 13.32 Uhr bis 13.34 Uhr Ortszeit verharrte eine Nation in Trauer und stiller Andacht. Viele Neuseeländ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.