Boeing kämpft um neues Vertrauen

Boeing lädt 200 Piloten, Techniker und Regulatoren nach Renton (US-Bundesstaat Washington). Dort will man nach zwei Abstürzen des Typs 737 Max 8 das Software-Update und neue Ausbildungsmodule besprechen. Man hofft, bald wieder eine Flugerlaubnis für diesen Jet zu bekommen. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area