Bestätigt: Raser waren Mörder

Männer, die sich in Berlin Rennen lieferten, nahmen Tod eines 69-Jährigen „billigend in Kauf“.

Es war ein aufsehenerregender Prozess, der im Februar 2017 mit einem Präzedenzurteil endete: Die Strafkammer des Berliner Landgerichts verurteilte zwei Männer, die mit bis zu 170 Stundenkilometern über den Ku’damm gefahren waren und bei ihrem Rennen einen 69-jährigen Autofahrer töteten, zu lebenslan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area