istanbul

Opposition fordert Anerkennung von Wahlsieg

Ekrem Imamoglu: „Wir wolen Gerechtigkeit:“ AFP

Ekrem Imamoglu: „Wir wolen Gerechtigkeit:“ AFP

Kandidat Ekrem Imamoglu will als Sieger anerkant werden. Bezirkswahlbehörden überprüft Stimmen in 18 der 39 Istanbuler Bezirken.

Im Streit um das Bürgermeisteramt in der türkischen Metropole Istanbul hat der Oppositionskandidat die Wahlkommission aufgefordert, ihn als Sieger anzuerkennen. Sie solle ihm das Mandat sobald wie möglich geben, sagte Ekrem Imamoglu am Mittwoch vor Journalisten. „Wir wollen Gerechtigkeit.“ Die Wahlb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area