Rom/Strassburg

Auf den politischen Spuren der Familie

Caio Giulio Cesare Mussolini, der Urenkel des italienischen Diktators Mussolini, kandidiert für das EU-Parlament. Für ihn hat der „Duce“ „viele positive Dinge erreicht“.

Er hat zwei gewichtige Namen: Caio Giulio Cesare Mussolini ist der Urenkel des vor 74 Jahren in Norditalien erschossenen Diktators Benito Mussolini. Zudem gaben ihm seine Eltern den Vornamen des römischen Feldherrn. Damit gerüstet will sich der 50-Jährige in die Politik stürzen. Er kündigte an, für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area