Kopf-an-Kopf-Rennen bei Wahl in Israel

Netanjahus Likud und Gantz’ Bündnis Blau-Weiß konnten fast gleich viele Wähler überzeugen.

Bei der israelischen Parlamentswahl zeichnete sich am späten Abend ein knappes Rennen zwischen dem konservativen Regierungschef Benjamin Netanjahu und seinem oppositionellen Herausforderer Benny Gantz ab. Netanjahus Likud-Partei kam laut TV-Prognosen auf 33 bis 36 Mandate und Gantz’ Mitte-Bündnis Bl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area