Im Blickpunkt: katie Bouman

Das Unsichtbare sichtbar machen

Katie Bouman war am Schwarzen-Loch-Projekt beteiligt.

Am Mittwoch wurde der Welt zum ersten Mal das Foto eines Schwarzen Loches präsentiert. Jahrelang haben Wissenschaftler darauf hingearbeitet – rund 200 waren insgesamt am Projekt beteiligt. Ganz maßgeblich für den Erfolg war auch die Arbeit der 29-jährigen Katie Bouman.

Die Absolventin des Massachuset

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area