Neues Referendum wird zum Thema

Der britische Finanzminister Philip Hammond rechnet damit, dass sich das Unterhaus doch noch mit der Frage eines zweiten Referendums beschäftigen wird. Dies sei sogar „sehr wahrscheinlich“, sagte der konservative Politiker nun am Rande der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank in Washington.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area