Champagner in Wladiwostok

analyse. Anstoßen auf die Freundschaft, aber nichts Konkretes. Warum der russische Präsident Wladimir Putin trotzdem Nordkoreas Diktator Kim getroffen hat. Von Ulrich Krökel

Kremlchef Wladimir Putin trifft Kim Jong-un, den nordkoreanischen „Rocket Man“, wie Donald Trump ihn getauft hat. Die Bilder des Gipfeltreffens in der russischen Fernostmetropole Wladiwostok gingen am Donnerstag um den Globus. Über konkrete Ergebnisse dagegen wurde wenig bekannt. Intensiv seien die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.