Schuldspruch für Hochstaplerin

Kredite, Reisen in Privatjets und Aufenthalte in Luxushotels: Mit geschickten Lügen und einer falschen Identität als reiche Erbin soll die Deutschrussin Anna Sorokin ihre Opfer, von den viele aus der New Yorker Society stammen, um 275.000 Dollar gebracht haben. Gestern wurde die 28-Jährige wegen Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area