Ausschreitungen bei „Gelbwesten“-Protesten

In Frankreich ist es wieder zu Ausschreitungen bei Zusammenstößen zwischen sogenannten „Gelbwesten“ und der Polizei gekommen. In Straßburg wollten rund 2000 Gegner der Politik von Präsident Emmanuel Macron rund einen Monat vor der Europawahl symbolisch auf das Europa-Parlament zumarschieren. Wegen A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.