Akihito gab den Thron frei

Er galt als Tröster der Nation, gestern dankte Japans Kaiser Akihito ab. Nach strengem Zeremoniell gab der 85-Jährige im 31. Jahr seiner Regentschaft den Weg für seinen Sohn, Kronprinz Naruhito, frei. Nach Erhalt der schintoistischen Insignien soll der 59-Jährige das Kaisertum jetzt in modernere Zei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.