Monsanto gerät zum Fluch für Pharmariese

Bereits zum dritten Mal muss Monsanto in den USA für Schadensersatz hohe Summen zahlen und wird damit immer mehr zur Katastrophe für den deutschen Eigentümer Bayer.

Das pensionierte Ehepaar Pilliod wird bald dem elitären Klub der Milliardäre angehören. Die Freude darüber hält sich bei den US-amerikanischen Eheleuten allerdings in Grenzen, denn Alva und seine Frau Alberta haben Lymphknotenkrebs. Und dafür machen die beiden das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area