Hongkongs Stadtregierung legt Auslieferungsgesetz auf Eis

Nach Massenprotesten hat Hongkong seine Pläne für ein Gesetz zur Auslieferung an China ausgesetzt. Regierungschefin Carrie Lam begründete ihre Entscheidung am Samstag damit, dass es in der Öffentlichkeit Bedenken und Zweifel an der Gesetzesvorlage gebe. In der Stadt müsse wieder Ruhe herrschen. Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.