Montevideo

Italienischer Mafia-Boss aus Gefängnis in Uruguay geflohen

Nach Rocco Morabito wird gefahndet. Apa/AFP

Nach Rocco Morabito wird gefahndet. Apa/AFP

Rocco Morabito ist aus einer Haftanstalt in Montevideo ­geflohen. Er gehörte der kalabrischen ‘Ndrangheta an.

Ein italienischer Mafia-Boss ist aus einem Gefängnis in Uruguay geflohen. Rocco Morabito sei in der Nacht auf Montag gemeinsam mit drei anderen Häftlingen aus einer Haftanstalt in der Hauptstadt Montevideo getürmt, wie das Innenministerium des südamerikanischen Landes mitteilte.

Die Männer seien über

Artikel 29 von 115
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.