Wer kann Trumpschlagen?

Die US-Demokraten wollen mit aller Macht zurück ins Weiße Haus. Heute eröffnen sie in Miami ihr internes Rennen. Die Schar der Bewerber ist groß.

Für Joe Sestak ist kein Platz auf der Bühne, wenn heute und morgen die Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten das erste Mal aufeinandertreffen. Sestak, ehemaliger Kongressabgeordneter aus Pennsylvania, ist der 24. Vertreter der Oppositionspartei, der angekündigt hat, Donald Tru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area