Koma-Patient: Behandlung eingestellt

Gericht hatte Weg für Ende der künstlichen Ernährung Lamberts zuvor frei gemacht.

Die lebenserhaltenden Maßnahmen für den französischen Koma-Patienten Vincent Lambert werden gestoppt. Das Verfahren zur Einstellung der Behandlung hat gestern begonnen, teilte der behandelnde Arzt von der Uniklinik Reims Lamberts Familie mit. Das oberste Gericht Frankreichs hatte zuvor den Weg dafür

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area