Mitsotakis holt auch Linke

Der Konservative regiert mit einer verjüngten Mannschaft.

Viele neue Gesichter im griechischen Kabinett: Der Wahlsieger Kyriakos Mitsotakis stellte wenige Stunden nach seiner Vereidigung zum Ministerpräsidenten sein 51-köpfiges Kabinett vor – erfahrene Politiker, aber auch viele Neulinge.

Das Finanzministerium führt Christos Staikouras. Der 45 Jahre alte Ök

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area