„Es kam so plötzlich und unerwartet“

Mindestens sieben Tote und mehr als 100 Verletzte bei schwerem Unwetter im Urlauberparadies Chalkidiki: Tornado entwurzelte Bäume und wirbelte sogar Autos durch die Luft.

Von Gerd Höhler, Athen

Ein tropischer Wirbelsturm fegt über die nordgriechische Halbinsel Chalkidiki, verwüstet Dörfer, Campingplätze, Strände und Restaurants. Die vorläufige Bilanz der Naturkatastrophe: sieben Tote und mehr als 100 Verletzte, darunter auch Kinder.

Athanasios Kaltsas, Direktor des sta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area