Acosta tritt zurück

US-Arbeitsminister Alexander Acosta tritt im Zuge der Affäre um den US-Milliardär Jeffrey Epstein zurück. Er hatte einst als Staatsanwalt eine umstrittene außergerichtliche Vereinbarung mit Epstein ausgehandelt, der Dutzende Minderjährige sexuell missbraucht haben soll.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area