So unerreichbar wie Ananas

Ein prämiertes Museum im bosnischen Sarajevo beschäftigt sich zum ersten Mal mit der Frage, wie Kinder den Kriegsalltag erfahren.

Von Thomas Roser aus Sarajevo

Sorgfältig gebügeltes Schokoladenpapier war für Emina der Bezugspunkt zur vermissten normalen Welt. Der ersehnte Geschmack von Schokolade blieb dem 1984 geborenen Mädchen während des Bosnienkriegs (1992–1995) zwar versagt. Doch die in den Kriegsjahren gesammelten und mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area