Anschlag vereitelt

Die Kölner Polizei hat nach eigenen Angaben einen möglichen Terroranschlag verhindert. Bei Razzien hatten Beamte am Donnerstag mehrere Wohnungen und eine Baustelle durchsucht und sechs Männer in Gewahrsam genommen. Einer, ein deutsch-libanesischer Konvertit aus Berlin, sei seit Langem als Gefährder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area