Die ORF-Sendung 1969

Der ORF berichtete in einer gut 28 Stunden langen Übertragung von der ersten bemannten Mondlandung. Neben Peter Nidetzky und Hugo Portisch führte auch Othmar Urban (1930–2017) durch die Sendung. Unterstützt wurden die drei ORF-Journalisten von zwei Dolmetschern und vom Experten Herbert Pichler (1921

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area