Verheerende Waldbrände

In einem der größten Einsätze in der Geschichte Portugals kämpften am Sonntag 1300 Feuerwehrleute mit 400 Fahrzeugen gegen mehrere verheerende Waldbrände in der Region Castelo Branco. Am gefährlichsten war die Lage in Vila de Rei. Dort erstreckt sich das Feuer über 25 Kilometer. Dutzende Menschen er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area