Kritik an Johnson

Auch in Nordirland wird der neue britische Premier Boris Johnson für seinen Brexit-Kurs kritisiert. Ein „No Deal“ wäre eine „Katastrophe“ , sagte Sinn-Fein-Parteichefin Mary Lou McDonald. Brexit-Chefunterhändler David Frost weilt derzeit in Brüssel.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area