Kampf gegen Damm

Die Einsatzkräfte kämpfen weiter gegen einen drohenden Staudammbruch nahe der britischen Kleinstadt Whaley Bridge. Am Samstag wurden neue Pumpen verlegt, um den Wasserstand im Toddbrook-Reservoir zu reduzieren. Für heute kündigte der britische Wetterdienst weitere Stürme und Starkregen an.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.