Aus Tate geworfen: Zustand ist „stabil“

Der Zustand jenes Sechsjährigen, der offenbar von einem Burschen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock der Tate Modern in London geworfen worden war, ist laut behandelnden Ärzten „kritisch, aber stabil“. Nach Angaben der Polizei gibt es keinen Hinweis darauf, dass der festgenommene 17-Jährig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area