China schließt Armee-Einsatz nicht aus

Chinas Führung betont, die Volksbefreiungsarmee sei eine starke Kraft und werde jeden Teil des chinesischen Territoriums verteidigen – gemeint war zweifellos die Sonderverwaltungszone Hongkong. Maskierte Demonstranten erneuerten bei einer Pressekonferenz ihren Anspruch auf „Demokratie, Freiheit und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area