Bücherverbrennung in der Türkei

Regierung lässt Schulbücher vernichten und verschärft Internetzensur.

Die türkische Regierung hat seit dem Putschversuch vor drei Jahren 301.878 Bücher aus Schulen und Bibliotheken entfernen und vernichten lassen. Diese Zahl nannte jetzt Erziehungsminister Ziya Selçuk. Die Internetseite Kronos27 veröffentlichte Fotos, die Polizisten bei der Bücherverbrennung zeigen. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.