Zumindest ein Toter bei Kollision von Booten

Bei einem Bootsunglück in Rotterdam ist gestern zumindest ein Mensch ums Leben gekommen. Nach dem Zusammenstoß eines Schnellboots und einer Schaluppe auf der Neuen Maas wurden laut der Sicherheitsbehörde zehn Menschen aus dem Fluss gerettet. Wassertaxis und andere Boote nahmen sie auf. Ob es weitere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area