Tausende fliehen vor Feuersturm

Ausnahmezustand auf Gran Canaria: 50 Meter hohe Flammenwände verwüsten das Bergland der Ferieninsel. Regen ist derzeit nicht in Sicht.

Bis zu 50 Meter hohe Flammenwände, riesige Rauchsäulen, Ascheregen: „Das ist eher ein Feuersturm als ein normaler Waldbrand“, sagt Federico Grillo, Chef der Einsatzleitstelle auf der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria. Seit Tagen kämpfen mehr als 1000 Helfer im nordöstlichen Bergland der spanische

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area