Waldfeuer schnüren Atemluft ab

Nicht nur für den Regenwald selbst sind die unzähligen Feuer in Brasilien ein Desaster. Auch Menschen im Umfeld der Brände leiden akut darunter.

Die G7-Staaten mögen im Kampf gegen die schweren Waldbrände in der Amazonas-Region rund 20 Millionen Euro an Soforthilfen zugesagt haben. Unmittelbar dürften die Natur in den mittlerweile verwüsteten Gebieten und die Brasilianer, die in ihrem Alltag von der Katastrophe betroffen sind, davon relativ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area