Brände gelöscht

Die Feuer in den Wäldern Sibiriens sind laut Behörden gelöscht. Es gebe landesweit keine Waldbrände mehr, teilte die russische Forstverwaltung mit. Die Behörden schätzen, dass mehr als neun Millionen Hektar Wald abgebrannt sind. Umweltschützer gehen aber von einem viel größeren Ausmaß aus.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area